2013

  • Christian Albrecht: Staatskirchenrecht oder Religionsverfassungsrecht? Argumente aus einer Relecture der evangelischen Stellungnahmen zum FDP-Kirchenpapier 1974, in: ZThK 110 (2013), 362–381.
  • Claudia Lepp: Die Abwanderung aus der DDR und die Haltung der Kirchen während der fünfziger Jahre, in: Martin Greschat / Wilhelm Hüffmeier (Hg.): Evangelische Christen im geteilten Deutschland. Die fünfziger Jahre. Leipzig 2013, 73–97.
  • Claudia Lepp: Protestanten im New Age. Evangelische Kirche und neue religiöse Bewegungen in der Bundesrepublik während der 1970er und 80er Jahre, in: Christoph Schwöbel (Hg.): Gott – Götter – Götzen. Leipzig 2013, 551–568.
  • Claudia Lepp: Luther in „besonderer Gemeinschaft“. Die Evangelische Kirche in Deutschland, der Bund der Evangelischen Kirchen in der DDR und das Lutherjubiläum 1983, in: Kirchliche Zeitgeschichte. Internationale Halbjahresschrift für Theologie und Geschichtswissenschaften 26 (2013), 412–421.
  • Felix Nothdurft: Tagungsbericht "Religion und Lebensführung im Umbruch der langen sechziger Jahre", 01.10.2013–02.10.2013, Münster, in: H-Soz-u-Kult, 16.11.2013. Verfügbar unter: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=5112
  • Hendrik Meyer-Magister / Rolf Schieder: Neue Rollen der Religion in modernen Gesellschaften, in: APuZ 63 (2013), H. 24, 28–34. Verfügbar unter: http://www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/162404/religion-und-moderne
  • Felix Nothdurft: Von der Niederlage zur Befreiung? Kriegsende und Oder-Neiße-Grenze in der bundesdeutschen Gedenkkultur, in: Wolfgang Form / Kerstin von Lingen / Krzysztof Ruchniewicz (Hg.): Narrative im Dialog. Deutsch-polnische Erinnerungsdiskurse, Dresden 2013, 53–77.
  • Tobias Schieder / Rolf Schieder: Schülergebete in öffentlichen Schulen. Grundrecht oder Verletzung des Neutralitätsgebots des Staates? in: BThZ 30 (2013), H. 2, 218 ff.