10. Workshop zur Projektpräsentation

Zum Auftakt des letzten Projektjahres hat die DFG-Forschergruppe erneut die inhaltliche Arbeit an den einzelnen Dissertationsvorhaben in den Mittelpunkt gestellt. Beim 10. Großen Workshop der zweiten Förderphase im Studienhaus Schönwag präsentierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre neuesten Erkenntnisse im Plenum und erhielten eine vielfältige Rückmeldung aller beteiligter Disziplinen. 

 

Wie bereits wenige Monate zuvor wurden die einzelnen Projektpräsentationen durch je einen komprimierten Kommentar eines Kollegen oder einer Kollegin ergänzt. Dabei wurde darauf geachtet, dass die Kommentierung über die Grenzen des Faches hinaus verlief. Da nun das letzte Kalenderjahr der Forschergruppe angebrochen ist, achteten die Projektleitenden sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vermehrt auf alle Projekte verbindende Linien, die in den nächsten Monaten noch klarere Konturen erhalten sollen.