Prof. Dr. Ulrich Willems zu Gast bei der Forschergruppe

Am 23. April 2014 war der Münsteraner Politikwissenschaftler Ulrich Willems zu Besuch im großen Jour fixé der Forschergruppe in Göttingen. Willems präsentierte hier als Mitglied des Vorstandes des bereits seit 2007 bestehenden Exellenzclusters „Religion und Politik“ dessen Aufbau und thematische Arbeit. Mit 74 Forschungsprojekten in mehr als 20 geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächern bildet dieser eines der größten Projekte im sozialwissenschaftlichen Bereich. Eingeordnet in vier grundlegende Forschungsfelder und weitere Projektgruppen umfasst der Exellenzcluster etwa 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Forschergruppe präsentierte im Anschluss ihr wissenschaftliches Vorgehen und ihre bisherigen Erkenntnisse. Im Mittelpunkt der Diskussion standen dann unter anderem die besondere Rolle der Pluralität des Protestantismus sowie die Herausforderungen der Arbeit in großen Forschungsprojekten mit starkem Vernetzungsanspruch.